Startseite   Über mich   Youtube   Blog   E.D.C.   Links   Impressum    
 

So. Das bin ich.

 
Steckbrief:  
Name: Guido Z
Geboren am: 22.02.1978 in Prüm
Heimatort: Arzfeld
Hobbys: Geocaching, Viking- Reenactment, You Tube Filme erstellen, Webdesign, Angeln, Bushcraft, Computer, Survival, Outdoorgear
   
 
Geboren wurde ich an einem kalten Februarnachmittag um 12:45 Uhr. Seither lebe ich in dem Eifelort Arzfeld, naher Luxemburg und Belgien. Ich bin gelernter Elektroinstallateur, haben aber auch schon als Anlagenelektroniker, Kommunikationstechniker und Knöpfchendrücker am Fließband gearbeitet. Zwischenzeitig besuchte ich Lehrgänge zum PC- Servicetechniker, VDE- Mess- und Prüfspezialisten, Staplerfahrer und Betriebsersthelfer. Ich denke ich kann von mir behaupten einiges gesehen, gelernt und mich so ganz gut entwickelt zu haben.

In meiner Freizeit gehe ich sehr gerne angeln, bereise als Wikinger verschiedene Mittelaltermärkte und Veranstaltungen, gehe zum Bushcraft oder Geocaching und zeige das gerne auf Youtube.

Was gibt es sonst noch so zu erzählen? Ich liebe meine Heimat, habe aber oft Fernweh. Ich sehe mich als Patriot, lasse mich aber nicht als Nazi abstempeln. Ich brauche die Natur, aber nicht die mich heute wieder ärgernden Fliegen. Ich bin oft sarkastisch, manchmal nachtragend und egozentrisch, aber nicht egoistisch und somit immer für meine Leute da wenn es Hart auf Hart kommt. Ich betrachte mich als intelligenten Menschen, lasse mich aber belehren wenn ich etwas nicht weiß. Manchmal schweife ich ab wenn ich mich kurz fassen sollte. Darum werde ich mich jetzt bei den nun folgenden Hobbys mal kurz fassen. 

 

Viking-Reenactment
Unter Viking- Reenactment versteht man den Versuch, das Leben der Wikinger historisch so korrekt wie möglich lebendig darzustellen. Sei es in Feldschlachten oder durch Vorführungen alter Handwerke und Berufe. Seit 2007 besuche ich mit meiner Sippe Havar Nordri diverse Mittelalterveranstaltungen. Auf das noch viele Jahre folgen mögen.

Mehr über mich als Wikinger findet ihr unter www.drangur.de oder auf Facebook.
Mehr über meine Sippe findet ihr unter www.havar-nordri.com oder auf
Facebook

 

Geocaching
Beim Geocaching versucht man mit Hilfe eines GPS einen Schatz, Cache genannt, zu finden der zuvor von anderen Cachern ausgelegt wurde. Der Cache ist eine Dose in der sich zumindest ein Logbuch befindet in dem der Finder sich eintragen kann. In größeren Caches befinden sich zudem auch meist Tauschgegenstände. Hier gilt: Wer etwas hinausnimmt legt auch etwas vergleichbares wieder herein.

Auf Internetseiten wie z.B. geocaching.com kann sich der Geocacher einen Cache aussuchen und die Koordinaten erfahren. Dort kann er sich dann auch als Finder eintragen. Der Spaß am Hobby ist nicht nur das Finden, sondern sich in der Natur zu bewegen und Orte zu besuchen zu denen man normalerweise nicht gehen würde.
Als Geocacher benutze ich den Namen =Spooky=.

 
Bushcraft
Von klein an war ich ständig im Wald unterwegs. Als Kind bauten meine Freunde und ich dort kleine Hütten die für uns die reinsten Festungen waren. Mit 15 fing ich das Angeln an. Ich genoss es immer sehr in der Natur zu sein. Manchmal mit mehr, manchmal weniger Luxus. Manchmal reicht mir schon meine Wasserflasche und ein vernünftiges Messer. Und komme ich dann auf die Idee einfach dort wo ich gelandet bin die Nacht zu verbringen, dann gönne ich mir das einfach. Denn nichts ist schöner als morgens unter freiem Himmel von den ersten Sonnenstrahlen und dem Gezwitscher der Vögel geweckt zu werden.
 
 
     
 
     
 
     
 
 

©2015 spookys-home.de